Aquise/Kampagnenverwaltung

Aquise, Kampagnen und Archivierung. orgAnice-Standard klein und handlich halten.

Bisher war das nicht möglich. Man "müllt" sich ständig seine Datenbank voll. Neue Aquiseadressen, einzelne Imports für Kampagnen, Karteileichen. Und die Suche nach den wichtigen Adressen wird immer länger.

Mit der klickTransfer-Lösung holt man sich hunderte, wenn man will tausende neue Adressen ins System. Das Arbeiten wird damit aber nicht leichter.

Lösung:
Man nimmt eine eigene Werbe-/Aquise-/Kampagnen-/Archivdatenbank. Oder wie man sie immer nennen will.

Hier hinein kommen alle Original- und Werbeadressen. Das hat den Vorteil, dass über den Dublettencheck nur die "richtigen" Adressen übrigbleiben. Wird eine Adresse Kunde, dann wird sie in die Originaldatenbank übernommen.

Übernahme einer Originaladresse in die Archivdatenbank